Rödermärker Bürger entscheiden

Rödermark. Kosten für den Biomüll / Bioabfall

[..]Was da auf uns Bürger zukommt. Wir brauchen ca. 200.000,00 Euro pro Jahr mehr für die freiwillig zugesagte Gehaltsanhebung für das Kindergartenpersonal. Wir werden wohl eine wie auch immer geartete Straßenbeitragssatzung bekommen. Wie gesagt, die Müllgebühren werden über kurz oder lang angehoben. Dann steht noch im Raum die Grundsteuer B erneut anzuheben. Kindergartengebühr steigt bis zum Kindergartenjahr 2018/19 linear jährlich um 3%. Die Friedhofsgebühr wurde bereits angehoben. Die Hundesteuer verdoppelt und die Grundsteuerer B wurde in 2013 um 120 Punkte angehoben. Gebühren für die Hallennutzung wurde erhöht. Die Spielapparatesteuer wurde angehoben. Neue Gebührensatzung bei der Feuerwehr. Wir hätten da noch die Grundsteuer A sowie die Gewerbesteuer. Beide Steuersätze wurden nach dem Beitritt zum Rettungsschirm noch nicht angehoben.[..]Lesen Sie den ganzen Artikel im Blog für Rödermark

Schreibe einen Kommentar